Ioannis Voudouris wird neuer „Vorstand Digitales“ beim FAM

Der Fachverband Ambient Media e.V. stärkt mit neuer Position den Fokus auf digitale Möglichkeiten der Ambient Medien im Mediamix.

Dass Ambient Werbung besonders gut als Call-to-Action für digitale Medien wirkt, konnte in diversen Marktforschungsstudien, wie dem FAM-Trendbarometer, bereits mehrfach belegt werden. Welches kreative Potential noch im Zusammenspiel mit der digitalen Welt in ihnen steckt und wie sie dort gezielt im Medienmix eingesetzt werden können, will der FAM mit der neugegründeten Vorstandsposition stärker beleuchten und fördern.

Ioannis Voudouris, Geschäftsführer Deutsche Hochschulwerbung und –vertriebs GmbH, wird sich als erster FAM Vorstand für ‚Digitales‘ diesem Themenkomplex widmen. Geplant ist auch, im Austausch mit Fachexperten, eine Zusammenarbeit mit der Digitalbranche zu fördern.

“Digitale Innovationen machen auch vor Ambient Media nicht halt: Die Verknüpfung von Online- und Offline-Welten stellt Werbetreibende in naher Zukunft vor neue Herausforderungen, die wir als FAM nicht nur begleiten, sondern auch mitgestalten und -entwickeln wollen”, so Ioannis Voudouris.

Zurück